Firmenfitness

Sie haben für Ihr Unternehmen erkannt, dass Ihre Mitarbeiter die wichtigste Ressource sind? Im Umfeld aktueller wirtschaftlich turbulenter Zeiten steigen die Belastungen auf den einzelnen Arbeitnehmer an. Die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitstage steigt, dabei sind die Gründe nicht nur physische Ursachen, sondern zunehmend auch psychischer Natur. Der finanzielle Schaden für Ihr Unternehmen ist enorm, jeder Ausfalltag kostet Sie durchschnittlich 400,- Euro.

 

  • Kosten je Mitarbeiter pro Krankheitstag = 400,- €
  • 1 Mitarbeiter x 10 Krankheitstage x 400,- € = 4.000,- €
  • 400 Mitarbeiter x 10 Krankheitstage x 400,- € = 1,6 Mio. €

Das sind nur die Kosten, die durch Krankheitstage entstehen – die Kosten die durch mangelnde Motivation entstehen liegen um das Dreifache höher.

 

Dabei können Sie mit relativ einfachen, präventiv wirksamen Mitteln die Gesundheits- und Stresskompetenz Ihrer Mitarbeiter stärken. Sportangebote und Kurse zum Stressmanagement haben einen positiven Effekt und stehen in einem sehr guten Kosten-Nutzen-Verhältnis. Durch sinkende Krankheitstage und steigende Produktivität rechnen sich diese Investitionen schnell. Der durchschnittliche Return of Investment aus verschiedenen Studien zusammengetragen beträgt 1:3 bis 1:4. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) lohnt sich auch für kleinere oder mittelgroße Unternehmen.

 

Mitarbeiter-Gesundheit fördern – das Unternehmen stärken

 

Starten auch Sie jetzt mit Ihrem Unternehmen durch!